Anwendung

 

Tier-Energetik ist bei allen Haustieren als auch bei Nutztieren sehr effektiv, wie Hund, Katze, Pferd, Kuh, Schaf, Ziege, Kaninchen, Vogel, Schildkröte, Ente, Huhn etc., aber auch für Wildtiere in Zoo oder Freigehege.

Insbesondere empfiehlt sich die energetische Behandlung als Ergänzung zur Betreuung durch einen Veterinär, und auch bei psychischen Problemen sowie zur Verbesserung der Lebensqualität bei leidenden Tieren.

In den meisten Fällen ist ein Hausbesuch vorteilhaft, da dies dem Tier weniger Stress verursacht und auch Schlafplatz oder Stall und Lebensgenossen in die Beurteilung miteinbezogen werden können.

Symptome, bei denen mit Tier-Energetik erfahrungsgemäss sehr gute Ergebnisse erzielt werden können:

– psychisch:image001

  • Stress und Nervosität
  • Aggression und Verhaltensauffälligkeiten wie Hyperaktivität
  • Apathie und Lustlosigkeit

– physisch:

  • Arthrose und chronische Entzündungen
  • Nieren-, Leber- und VerdauungsProbleme
  • Schwellungen und Hautanomalien
  • Irritation der Geschlechtsorgane und Hormoninbalance
  • Regulierung der Schilddrüsenfunktion